Impressum der Albert Schweitzer Apotheke


Firmenname:
Albert Schweitzer Apotheke, Thorsten Goldhagen e.K.
Anschrift:
Unter den Linden 28, 28759 Bremen
Inhaber:
Herr Thorsten Goldhagen
Telefon:
0421/62 17 19
Fax:
0421/62 13 14
E-Mail:
albertschweitzerapotheke@t-online.de

Die Albert Schweitzer Apotheke, Thorsten Goldhagen e.K. ist eine Filialapotheke der Rönnebecker Apotheke

Firmenname:
Rönnebecker Apotheke
Anschrift:
Hinrich-Dewers-Straße 2B, 28777 Bremen
Inhaber:
Thorsten Goldhagen

Unseren Beauftragten für die Medizinproduktesicherheit erreichen Sie unter albertschweitzerapotheke@t-online.de.


Angaben gemäß § 5 des Telemediengesetzes

Zuständige Apothekerkammer:
Apothekerkammer Bremen
Anschrift:
Eduard-Grunow-Str. 11, 28203 Bremen
Telefon:
0421-170917
Fax:
0421-170918
Web:
http://www.ak-bremen.de
E-Mail:
geschaeftsstelle@ak-bremen.aponet.de

Es gilt die Berufsordnung für Apothekerinnen und Apotheker der oben genannten Apothekerkammer.

Weitere berufsrechtliche Regelungen: Apothekengesetz, Apothekenbetriebsordnung, Bundes-Apothekerordnung.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Apotheker wurde in Deutschland erworben.

Aufsichtsbehörde:
Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, Contrescarpe 72, 28195 Bremen
Handelsregister:
Amtsgericht Bremen
Handelsregister-Nr.:
HRA 26 42 3
USt. Ident-Nr:
DE263778096

Für außergerichtliche Beilegungen von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Onlineplattform („OS-Plattform“) eingerichtet, an die Sie sich wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/


Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: albertschweitzerapotheke@t-online.de

News

Cholesterinwerte senken
Cholesterinwerte senken

Was hilft wirklich?

Erhöhte Cholesterinwerte können die Gefäße verkalken und erhöhen somit das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Besonders Menschen mit Diabetes Typ mellitus sind betroffen. Wie man den Cholesterinspiegel langfristig senkt.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Oligofruktose
Nahrungsergänzung im Blick: Oligofruktose

Sinn oder Unsinn?

Der Name täuscht: Mit der süßen Fruktose hat die Oligofruktose wenig gemeinsam. Das Nahrungsergänzungsmittel wird zwar vielen Lebensmitteln zugesetzt – aber nicht wegen seines Geschmacks, sondern wegen seiner positiven Wirkung als Ballaststoff.   mehr

So schützt man Kinder vor Allergien
So schützt man Kinder vor Allergien

Mit Stillen, Beikost, Säuglingsmilch

Ob gegen Nüsse, Kuhmilch, Eier oder Schalentiere: Nahrungsmittelallergien sind in Deutschland häufig. Doch mit der richtigen Ernährung im ersten Lebensjahr können Eltern ihren Nachwuchs schützen.   mehr

Tägliche Spritze senkt Gewicht
Tägliche Spritze senkt Gewicht

Extremes Übergewicht?

Abnehmen ist eine Herkulesaufgabe – besonders für schwer Übergewichtige. Doch eine tägliche Spritze unter die Haut kann ihnen dabei helfen. Und zwar ebenso gut wie eine Magenoperation.   mehr

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Albert Schweitzer Apotheke
Inhaber Thorsten Goldhagen
Telefon 0421/62 17 19
Fax 0421/62 13 14
E-Mail albertschweitzerapotheke@t-online.de